Lebensqualität im Ernstfall wieder herstellen

Krankenversicherung

Individuelle Krankenversicherung für Bundeswehrangehörige

Während der Dienstzeit benötigt ein Soldat keine zusätzliche Krankenversicherung, er genießt die unentgeltliche Truppenärztliche Versorgung. Die Behandlung entspricht in etwa dem gesetzlichen Niveau. Benötigt ein Soldat allerdings eine Zahnbehandlung, eine Brille oder ein Hörgerät muss er die Kosten meist aus der eigenen Tasche bezahlen. Auch Gesundheitskosten, die im Auslandsurlaub entstehen, sind zunächst vor Ort zu bezahlen. Erst später können die Kosten bei der Heilfürsorge eingereicht werden. Problematisch wird es, wenn es hierbei zu Differenzen kommt.

Eine gute Krankenversicherung hat einen Job!

Die Lebensqualität muss im Ernstfall schnellstmöglich wieder hergestellt werden. Dazu zählt auch die Übernahme der Gesundheitskosten, sowohl im Inland als auch im Ausland. Soldaten können sich dahingehend mit einer entsprechenden Versicherung und Auslandskrankenversicherung absichern.

 

Von Soldaten für Soldaten

Private Krankenversicherung

Soldaten fragen sich: “Wie kann ich mich NACH der Bundeswehrzeit sinnvoll bei Krankheit versichern?”

Natürlich können wir nicht in die Zukunft schauen. In jedem Fall empfiehlt es sich eine private Absicherung vorzubereiten.

Die private Krankenversicherung prüft von Beginn das Eintrittsalter und den Gesundheitszustand. Damit ein Soldat hier keine Schwierigkeiten beim DZE bekommt, kann man eine Anwartschaftsversicherung abschließen. Der Name kommt von WARTEN. Sie wartet auf das DZE.

Bei der kleinen Anwartschaft wird die aktuelle Gesundheit gespeichert, bei der großen Anwartschaft wird die Gesundheit und das Alter gespeichert.

Krankenversicherung nach der Dienstzeit
Krankenversicherung-nach-der-Bundeswehrzeit

Sinnvolle Versicherung für Soldaten

Was kommt nach der Dienstzeit?

Ausbildung mit BFD oder Aufnahme einer sozialversicherungspflichtigen Arbeit

Rückkehr in die gesetztliche Krankenversicherung

Beschäftigung im öffentlichen Dienst

Beihilfe zu den Krankenkassen abhängig vom Bundesland und private Krankenversicherung

Selbständigkeit

Private Krankenversicherung

Pension für Berufssoldaten

70 Prozent durch den Bund und 30 Prozent durch eine private Krankenversicherung

Wichtig: Schon heute einen Tarif festlegen, um später vernünftig versichert zu sein.

Wir empfehlen dringend die BERATUNG durch unsere Spezialisten. Erst in einem persönlichen Gespräch kann der individuelle Bedarf ermittelt werden.

Unverbindliche Kontaktaufnahme

Welches Thema beschäftigt dich?

  • Dienstunfähigkeitsversicherung
  • Pflegepflichtversicherung
  • Unfallversicherung
  • Krankenversicherung
  • Altersvorsorge
  • OHG / UHG Versicherungskonzept
  • Immobilienfinanzierung
  • Vermögensaufbau
  • Vollmacht / Verfügung

Schreib uns eine Nachricht oder ruf an. Das paladinum Soldatenservice Team beantwortet dir gerne all deine Fragen.

  • Mit der Nutzung des Kontaktformulars willigst du ein, dass deine übermittelten persönlichen Daten gespeichert und verarbeitet werden dürfen. Unsere Datenschutzrichtlinien hast du gelesen. Das Recht des Widerrufs ist dir bekannt.

 

 

Dein Thema bitte ankreuzen!

Datenschutz

Kundenerstinformation

7 + 13 =